Chalet Ellmau - am Golfplatz Wilder Kaiser

Unser herrliches Wohlfühlhaus liegt direkt am Fuße des Wilden Kaisers in Ellmau, neben dem Kaiserbad Ellmau und dem Golfclub Wilder Kaiser in Ellmau mit 27 Loch. Erleben Sie das herrliche Panorama des Wilden Kaisers direkt vom Zimmer aus.

Im Sommer spazieren Sie gemütlich zum Kaiserbad für einen herrlichen Badetag mit Rutschen, Baden und Sonneliegen. Oder haben Sie Lust auf eine Partie Golf? Biker, Radfahrer und Wanderer kommen bei uns voll auf ihre Kosten im Sommer.

Direkt vor unserer Haustüre führen im Winter unterschiedlichste, gut präparierte Langlaufloipen und Skaterbahnen rund um den Wilden Kaiser. Unsere berühmte SkiWelt Wilder Kaiser steht Ihnen zum Skifahren oder Snowboarden bereit. Rodler können mit der Rodel direkt vom Astberg in den Ort Ellmau fahren – auch beleuchtet in der Nacht.

In unserem Haus befindet sich ein Fitnessraum mit Kraftmaschine, auf Wunsch Cremesso Kaffeekapselmaschine und Milchaufschäumer
Stepper,Walker,Ergometer und eine Powerplate.
Im Spabereich ein Whirlpool,Sauna,Sanarium und ein Solarium.
Saunatücher stehen zur Verfügung.
Die Nutzung ist kostenfrei.

Mehr erfahren
Zum Zeitpunktder Anreise

Kaiserschmarrn Fest (auf 2021 verschoben)

Kaiserschmarrn Fest (auf 2021 verschoben)

30.05.2020Ellmau12:00 Uhr

Kaiserschmarrn Fest (auf 2021 verschoben)

Wo: Ellmau - Zentrum

Die Ellmauer Wirtsleute veranstalten ein Fest mit "Kaiserschmarrn-Spezialitäten" umrahmt von Tiroler Musik. Egal ob klassisch, oder als Beilage zu einem anderen Gericht, verschiedene Schmarren- Variationen erwarten Sie. Im Vordergrund des Festes steht der "Schmarrn" in allen möglichen Varianten von denen es abgesehen vom "Klassiker" unzählige verschiedene gibt. Der Ellmauer Wirtestammtisch freut sich auf zahlreiche „Schmarrn-Fans“. Eintritt frei! Bei jeder Witterung!

05.06.2020

Ellmau

Kitzbüheler Alpenrallye (auf Oktober 2020 verschoben)

09.06.2020

Ellmau

Geführte Wanderung 'Ellmau begeistert' zur Riedlhütte mit Wanderführer Peter

14.06.2020

Ellmau

Sommereinläuten im Heimatmuseum (auf 2021 verschoben!)

Wir empfehlen